Unser Unternehmen wurde bereits 1975 von zwei Inhabern gegründet. Nach der Umfirmierung seit über 20 Jahren in Hemberger + Kunze GmbH ist das Familienunternehmen im Bereich Präzisionsmetallbearbeitung ein gefragter Partner für namhafte Kunden.

 

Um den hohen Marktanforderungen bezüglich Qualität, Flexibilität, Termintreue, Preiswürdigkeit und Kundenorientierung auch im neuen Jahrtausend gerecht zu werden, haben die beiden Geschäftsführer Herr Hemberger und Herr Kunze bereits im Jahr 2000 vielfältige Anstrengungen unternommen und kräftig investiert. Diese Anstrengungen sind sichtbar an dem modernen Maschinenpark, dem neuen Firmenimage und der Einführung eines zertifizierten Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9002.

 

Das TÜV CERT-Zertifikat nach DIN EN ISO 9002 wurde am 09. März 2001 zum ersten mal den stolzen Firmeninhabern überreicht und bis heute ununterbrochen und ohne Beanstandungen fortgeführt.

 

2002 wurde die Produktionsfläche um 400m2 erweitert und der Maschinenpark stetig aufgerüstet und erneuert.

 

Herr Hemberger hat sich 2007 in den wohlverdienten Ruhestand zurück gezogen. Herr Frank Kunze ist seither alleiniger Geschäftsführer.

Unterstützt wird er inzwischen von seinem Sohn Matthias Kunze.

 

 

 

 

 

 

© 2019      GmbH